Nein, 307 ist kein mysteriöser Zahlencode - es geht hier um den 307.  Stadtgeburtstag von St. Petersburg im Jahr 2010. Der ist jetzt auch schon  einige Zeit her, aber ein paar Fotos von diesem Anlass möchte ich doch  nicht vorenthalten. Es war lustig, es ist viel los gewesen, und den grössten  Teil des Nevskij-Prospektes einmal ohne Autos zu erleben war auch ganz  toll.  Auferstehungskirche Fotos: