Etwas vom Schönsten für mich ist die Fahrt von Puschkin nach St.  Petersburg. Wenn man auf der rechten Seite im Bus sitzt, kann man einen  wunderschönen Blick aus der Ferne auf St. Petersburg geniessen. Felder,  St. Petersburg, keine Vorstadt. Da musste ich doch mal aussteigen und ein  paar Kilometer der Strasse entlang wandern um Fotos zu machen.  Während des 2. Weltkriegs standen dort auch die Deutschen Truppen  während der Belagerung von Leningrad.  Auferstehungskirche Fotos: